Die Stadt der Gefangenen (II)
Dispromédia arbeitet erneut mit dem Navarro Institute of Memory und der Firma La Foneria zusammen, um einem neuen historischen Projekt mit dem Titel „Die Stadt der Gefangenen“ Gestalt zu geben.

La ciudad de los cautivos ist ein Webportal, das Informationen über die Gefangenschaftssituation in Pamplona zwischen 1936 und 1945 sammelt. Das Web ist in zwei verschiedene Abschnitte unterteilt, im ersten Abschnitt (Die Gefangenschaft – Ausstellung) l Der Benutzer können Sie einen Rundgang durch die Geschichte Navarras machen und herausfinden, was Gefangenschaft war, wie die Bürger des Territoriums sie lebten und warum sie in Navarra stattfand.

Der zweite Abschnitt der Website (The City – Map) enthält eine Karte der Stadt Pamplona, ​​auf der sich alle in diesem Gebiet identifizierten Haftanstalten und Haftanstalten befinden. Jedes dieser Zentren auf der Karte enthält ein Beschreibungsblatt mit zusätzlichen Informationen und Zeugenaussagen.

Dieses Projekt wurde ins Leben gerufen, um die historische Erinnerung an Navarra zu bewahren und zu verbreiten.

Unter folgendem Link können Sie die Ausstellung „Die Stadt der Gefangenen“ besuchen. Wir hoffen, dass es dir gefällt!

https://oroibidea.es/cautividad/es/

Entdecken Sie weitere herausragende Projekte:

Erinnerungen an Widerspruch und Auflehnung in Navarra

Erinnerungen an Oroibidea
Facebook Twitter LinkedIn WhatsApp
Wir verwenden unsere eigenen Cookies und Cookies von Drittanbietern, um unsere Dienste und technischen Gründe zu verbessern, Ihr Browser-Erlebnis zu verbessern, Ihre Einstellungen zu speichern und Ihnen optional Werbung zu Ihren Einstellungen zu zeigen, indem wir Ihre Surfgewohnheiten analysieren. Wir haben einige Konfigurationsoptionen hinzugefügt, mit denen Sie uns genau mitteilen können, welche Cookies Sie bevorzugen und welche nicht. Drücken Sie AKZEPTIEREN, um allen Cookies zuzustimmen. Drücken Sie KONFIGURATION, um die gewünschten Optionen festzulegen. Um weitere Informationen zu unseren Cookies zu erhalten, greifen Sie hier auf unsere Cookie-Richtlinie zu: Mehr Informationen
Akzeptieren Ablehnen Manage Cookies